Description

Themenweg Top

SUMPFGEBIET HÄMMÄAUTEENSUO

Themenweg · Lappeenranta
Logo Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
Verantwortlich für diesen Inhalt
Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • SUMPFGEBIET HÄMMÄAUTEENSUO
    / SUMPFGEBIET HÄMMÄAUTEENSUO
    Foto: Anni Leminen
  • / SUMPFGEBIET HÄMMÄAUTEENSUO
    Foto: Mari Matikainen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / SUMPFGEBIET HÄMMÄAUTEENSUO
    Foto: Mari Matikainen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / SUMPFGEBIET HÄMMÄAUTEENSUO
    Foto: Mari Matikainen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / SUMPFGEBIET HÄMMÄAUTEENSUO
    Foto: Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / SUMPFGEBIET HÄMMÄAUTEENSUO
    Foto: Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / SUMPFGEBIET HÄMMÄAUTEENSUO
    Foto: Mari Matikainen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / SUMPFGEBIET HÄMMÄAUTEENSUO
    Foto: Mari Matikainen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Hämmäauteensuo Unterstand
    Foto: Joonas Talka
  • / SUMPFGEBIET HÄMMÄAUTEENSUO
    Foto: Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / SUMPFGEBIET HÄMMÄAUTEENSUO
    Foto: Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / SUMPFGEBIET HÄMMÄAUTEENSUO
    Foto: Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / SUMPFGEBIET HÄMMÄAUTEENSUO
    Foto: Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
m 400 300 200 100 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Hämmäauteensuon laavu

Entdecken Sie die ursprüngliche Sumpfnatur des Hämmäauteensuo. Über Holzstege gelangt man zum Unterstand, rückzu kann man den längeren oder kürzeren Weg nehmen.

leicht
3,9 km
2:00 h
26 hm
30 hm

Der süße Duft des Moores, leuchtend rote Cranberries im Moos… Der mit Holzstegen begehbar gemachte Hämmäauteensuo ist ein spannendes Ausflugsziel für Familien mit Kindern, nicht zuletzt wegen der zahlreichen illustrierten Infotafeln. Startpunkt ist der Parkplatz an der Straße Viipurintie, wo auch die erste Infotafel Auskunft gibt. Zum Unterstand gelangt man über einen ca. 1 km langen Holzstegpfad. Hier kann ein Lagerfeuer gemacht werden, also Proviant nicht vergessen. Zurück geht es am Sumpfrand entlang, entweder über den kürzeren (1 km) oder den längeren (2 km) Weg. Der längere Weg führt durch einen alten Fichtenwald und über einen kleinen Kiesweg zurück zum Startpunkt. Hämmäauteensuo steht unter Naturschutz und gehört zum nationalen Schutzprogramm für Sumpfgebiete. Im Sumpfgebiet ist das Sammeln von Beeren und Pilzen gestattet. Es darf auch für Unterrichtszwecke genutzt werden. Halten Sie sich auf den Holzstegen auf, da dies sicherer ist und die empfindliche Sumpfnatur schont.

Autorentipp

Virkistävä ja sopiva päiväretkikohde. Pitkospuilta voi aitiopaikalta seurata suon elämää.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
85 m
Tiefster Punkt
59 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In unbekannter Umgebung bewegen Sie sich am sichersten in der Gruppe, ganz gleich, ob an Land oder auf dem Wasser. Besorgen Sie vor der Tour die erforderlichen Landkarten und Wanderführer. Informieren Sie sich über die aktuellen Wetterprognosen, insbesondere vor Wasserausflügen. Denken Sie an wettergerechte Bekleidung und festes Schuhwerk. Empfehlenswert ist auch, ein Erste-Hilfe-Set, Regenbekleidung und Wechselsachen mitzuführen. Nehmen Sie zudem ausreichend Getränke mit, vor allem im Sommer. Bei Fahrten über Flüsse oder Seen sind Schwimmwesten obligatorisch.

Bei nasser Witterung und im Winter kann auf Holzstegen, Felsen und Bootsstegen erhöhte Rutschgefahr bestehen.

Auf Wanderwegen erfolgt kein Winterdienst.

Die Notrufnummer in Finnland ist 112. Geben Sie Ihre Position an, berichten Sie, was passiert ist und folgen Sie den Anweisungen.

Weitere Infos und Links

Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö

Start

Reitin lähtöpiste: (61.00277,28.29100) (65 m)
Koordinaten:
DG
61.001940, 28.290704
GMS
61°00'07.0"N 28°17'26.5"E
UTM
35V 569801 6763691
w3w 
///lacht.ansteigt.filmproduktion

Ziel

Reitin lähtöpiste: (61.00277,28.29100)

Wegbeschreibung

Pysäköintipaikalta kuljetaan vähän matkaa metsäpolkua, joka tuo lyhyelle pitkospuuosuudelle. Tämän jälkeen palataan hetkeksi metsään, jonka jälkeen pian alkaa pitempi pitkospuuosuus suon yli. Pitkospuut päättyvät mäenrinteen juurelle. Rinne noustaa ja kuljetaan pieni matka uudelle nousulle, joka tuo mäen päälle ja laavulle. Laavulta voi lähteä paluumatkalle joko takaisin samaa reittiä tai valita erilaisen paluureitin kahdesta eri vaihtoehdosta. Lyhyempi reitti lähtee laavulta laskeuduttua oikealle; reitillä on lyhyt pitkospuuosuus sekä metsäpolkua, joka yhtyy alkureitin polkuun. Pitempi paluureitti lähtee laavulta laskeuduttua vasemmalle. Tämä reitti kulkee jonkin matkaa vanhassa kuusimetsässä tuoden pienelle soratielle. Tietä pitkin kierretään suo ja kävellään lähtöpisteeseen, P-paikalle.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Lappeenrannasta ja VT6:lta etelään Vainikkalaan menevää tietä (390). VT6:lta noin 6 km, kunnes oikealle viitta "Hämmäauteensuo P-paikka". Polku lähtee P-paikalta.

Koordinaten

DG
61.001940, 28.290704
GMS
61°00'07.0"N 28°17'26.5"E
UTM
35V 569801 6763691
w3w 
///lacht.ansteigt.filmproduktion
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Säänmukainen varustus, tukevat jalkineet. Riittävästi juomista.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • KULTURPFAD SAIMAA-KANAL
  • Lappeenranta Lakeside route (Rantaraitti), geological trail
  • UFERWEG
  • NATURPFAD PAPPILANNIEMI
  • Lappeenranta Festung Naturpfad
  • NATURPFAD MIKONSAARI
  • NATURPFAD PARKINMÄKI
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
26 hm
Abstieg
30 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.