Description

Radtour empfohlene Tour

SAIMAA-KANAL-RADWEG NACH NUIJAMAA

Radtour · Lappeenranta
Logo Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
Verantwortlich für diesen Inhalt
Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Fahrradfähre
    / Fahrradfähre
    Foto: Markus Lehteinen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Saimaa-Kanal Alter Schlosstor
    Foto: Markus Lehteinen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Saimaa-Kanal-Radweg nach Nuijamaa
    Foto: Markus Lehteinen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Saimaa-Kanal-Radweg nach Nuijamaa
    Foto: Joonas Talka, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Nuijamaa Kirche
    Foto: Markus Lehteinen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Saimaa-Kanal-Radweg nach Nuijamaa
    Foto: Markus Lehteinen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Saimaa-Kanal-Radweg nach Nuijamaa
    Foto: Markus Lehteinen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Südkarelien Radwanderwege
    Video: Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
m 400 300 200 100 40 30 20 10 km Saimaan kanava Kapulalossi Sormuskivi siirtolohkare Mälkiän sulku Kansolan vanhan kanavan rullasilta Konnunsuon maisema-alue Konnunsuon lintutorni Mustolan sulku Nuijamaan kirkko Soskuan sulku
Der schöne Radweg verläuft am Ufer des Saimaa zwischen dem alten und neuen Kanal. Erleben Sie die Schleusenpassage der Schiffe und fahren Sie durch ländliche Idylle zurück.
leicht
Strecke 49,7 km
5:00 h
67 hm
74 hm

Der Saimaa-Kanal verbindet das Flusssystem des Vuoksi mit dem Finnischen Meerbusen. Der Kanal erstreckt sich vom finnischen Lappeenranta bis ins russische Wyborg.

Der Weg führt an dem 1856 eröffneten alten Kanal entlang sowie am heutigen Kanal. Startpunkt ist am Saimaa-Kanal-Museum, wo man sich zunächst in der Ausstellung mit der Geschichte und Gegenwart des Kanals vertraut machen und die in der Nähe des alten Kanals befindliche Schleuse besichtigen kann. Den alten Kanal kann man in der Nähe des Kirchdorfs Nuijamaa eigenständig mit einem Floß überqueren.

Autorentipp

Zielgruppen: alle Radfahrer, Familien

Routeneinteilung: einfach

Streckenbelag: Schotterstraße am Kanal ca. 20 km - Rest asphaltiert

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
100 m
Tiefster Punkt
33 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wegbelag: Asphalt, Kies. Die Strecke führt auf ca. 20 km über Kiesweg.

Vor der Tour sollten Sie sich über die Wettervorhersage informieren. Ziehen Sie wettergerechte Kleidung an. Es wird zudem empfohlen, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Regen- und Wechselkleidung sowie Proviant und reichlich zu trinken mitzunehmen. In Notfällen rufen Sie die nationale Notfallnummer 112 an. Geben Sie Ihren Standort an, berichten Sie, was passiert ist und folgen Sie den Anweisungen.

Bei nasser Witterung und im Winter kann auf Holzstegen, Felsen und Bootsstegen erhöhte Rutschgefahr bestehen.

Auf Wanderwegen erfolgt kein Winterdienst.

Die Notrufnummer in Finnland ist 112. Geben Sie Ihre Position an, berichten Sie, was passiert ist und folgen Sie den Anweisungen.

Biking in Finland

Weitere Infos und Links

Visit Lappeenranta

Start

Saimaa Canal Museum, 16, Sulkuvartijankatu, 53300 Lappeenranta (87 m)
Koordinaten:
DG
61.084646, 28.348123
GMS
61°05'04.7"N 28°20'53.2"E
UTM
35V 572716 6772964
w3w 
///quoten.angestellte.begabung

Ziel

Saimaa Canal Museum or in Lappeenranta centre (+9 km)

Wegbeschreibung

The bicycle route starts from Saimaa Canal Museum, where cyclists can first have a look at the exhibition that tells about the different stages of the canal, and the old canal’s sluice. 

Mälkiä is the first lock on the canal when coming from Saimaa. The next one on route is Mustola lock, after which the route continues along the canal's service road immediately alongside the canal. The third lock, out of a total of eight, is Soskua lock, which is also the final lock within Finnish borders.  The old canal’s roller bridge is in Kansola, which during the old canal was rolled out of the way of vessels travelling up and down the canal, as well as a culvert passing under the canal, along which River Soskuanjoki flows below the canal.

The exciting part starts after Kansola: the bicycle path travels on a narrow swathe between the old and new canal. In Suikki, the bicycle path ends at the intersection of the old and new canal. At the site, there is a self-service cable ferry, with which cyclists and bicycles can cross the canal. In Suikki it is worth visiting the Parish of Nuijamaa along the bridge that crosses the canal. Nuijamaa is one of the liveliest border stations between Finland and Russia. There you can find a restaurant and a fish shop, which sells other groceries too. A special memorial is the Ring Stone, a large erratic, which is one of Saimaa Geopark’s geological sites.

From Nuijamaa, the journey continues among Southern Karelian rural sceneries towards Konnunsuo. You will see the stunning buildings of Konnunsuo’s previous prison, and near them you can pop in the legendary Konnunsuo Bar. After this, a bird-watching tower can be found, where you can see several different birds, if you are lucky, because Konnunsuo is a preferred rest area for migratory birds. Once you return to the Canal Museum, you can continue on to the centre of Lappeenranta, and finally to end the day, you can enjoy the services of the city and harbour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ausgangspunkt der Route ist das Kanalmuseum in Mustola, Lappeenranta. Vom Lappeenranta Travel Center zum Museum gibt es eine lokale Busverbindung 7 (Mustola).

Das Lappeenranta Travel Center kann mit dem Zug oder Bus erreicht werden.

Hier können Sie die Fahrpläne der Züge überprüfen.

Hier können Sie die Busfahrpläne (Matkahuolto) einsehen.

Anfahrt

Saimaa Kanal Museum: Sulkuvartijankankatu 16, 53300 Lappeenranta.

Parken

Es gibt kostenpflichtige Parkplätze für längeres frühes Parken im Bereich Lappeenranta Travel Center sowie kostenlose Parkplätze für temporäres Parken.

Es gibt einen Parkplatz im Sandpark in der Mälkiä-Schleuse am Saimaa-Kanal.

Koordinaten

DG
61.084646, 28.348123
GMS
61°05'04.7"N 28°20'53.2"E
UTM
35V 572716 6772964
w3w 
///quoten.angestellte.begabung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Saimaa-Kanal-Schleusen-radweg
  • RADWEG TAIPALSAARI LANDSCHAFT
  • Saimaa-Archipel-Route, 2. Etappe: Joutseno–Imatra
  • Saimaa Archipel route
  • Saimaa-Archipel-Route, 1. Etappe: Lappeenranta–Joutseno
  • RADWEG DURCH SUMFNATUR UND KALKLANDSCHAFT
  • STADTRADWEG VON LAPPEENRANTA
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
49,7 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
67 hm
Abstieg
74 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.