Description

Radtour

STADTRADWEG VON LAPPEENRANTA

Radtour · Lappeenranta
Logo Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
Verantwortlich für diesen Inhalt
Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Stadtradweg von Lappeenranta
    / Stadtradweg von Lappeenranta
    Foto: Joonas Talka, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Stadtradweg von Lappeenranta
    Foto: Markus Lehteinen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Stadtradweg von Lappeenranta
    Foto: Joonas Talka, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Stadtradweg von Lappeenranta
    Foto: Markus Lehteinen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Stadtradweg von Lappeenranta
    Foto: Markus Lehteinen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Coffee House Majurska, Stadtradweg von Lappeenranta
    Foto: Joonas Talka, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Lappenranta Arboretum
    Foto: Markus Lehteinen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Stadtradweg von Lappeenranta
    Foto: Markus Lehteinen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Stadtradweg von Lappeenranta
    Foto: Joonas Talka, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Stadtradweg von Lappeenranta
    Foto: Joonas Talka, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Stadtradweg von Lappeenranta
    Foto: Joonas Talka, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Stadtradweg von Lappeenranta
    Foto: Markus Lehteinen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Sport Shop, Stadtradweg von Lappeenranta
    Foto: Markus Lehteinen, Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Südkarelien Radwanderwege
    Video: Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
m 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km Lappeenrannan Linnoitus ja satama Lappeenrannan taidemuseo Rakuunamäen muinaisrannat Lappeen kirkko Karjalan ilmailumuseo Karjalan ilmailumuseo Raatihuone Myllysaaren uimaranta Korkkitehtaan ranta
Auf der Route Lappeenrannan kaupunkikierros kann man die kulturhistorisch bedeutenden Stätten von Lappeenranta kennenlernen.
leicht
13,2 km
2:00 h
48 hm
48 hm

Die Stadt Lappeenranta liegt am Ufer des Saimaa, auf dem Salpausselkä-Höhenzug. Sie ist das Zentrum von Südkarelien, dessen Geschichte über Jahrhunderte zurückreicht. Die Festung, das hier befindliche Provinzmuseum sowie die ehemalige Kaserne Rakuunamäki vermitteln einen interessanten Einblick in die facettenreiche Geschichte der Stadt.

Lappeenranta lässt sich einfach mit dem Rad erkunden. In der wunderschönen Landschaft gibt es fast 300 km an Radwegen, von denen wir für Sie an dieser Stelle die Wege in Zentrumsnähe ausgewählt haben. 

Highlights für Familien mit Kindern sind der Familienpark Myllysaaren perhepuisto und die Hafenumgebung mit der größten Sandburg Finnlands.

Zum Speisen gibt es mehrere Restaurants in der Umgebung von Hafen und Festung sowie im Zentrum, das nicht weit vom Hafen oder Bahnhof entfernt ist.

Autorentipp

Zielgruppen: Gelegenheitsradler, Familien

Streckenbelag: Sandstraßen entlang der Uferpromenade

Profilbild von Etelä-Karjalan pyöräilyn teemareittihanke 2018 / Karttatyö: FCG
Autor
Etelä-Karjalan pyöräilyn teemareittihanke 2018 / Karttatyö: FCG
Aktualisierung: 08.10.2020
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
110 m
Tiefster Punkt
73 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wegbelag: Asphalt, Kies. Die Strecke führt auf ca. 2 km über Kiesweg.

Vor der Tour sollten Sie sich über die Wettervorhersage informieren. Ziehen Sie wettergerechte Kleidung an. Es wird zudem empfohlen, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Regen- und Wechselkleidung sowie Proviant und reichlich zu trinken mitzunehmen. In Notfällen rufen Sie die nationale Notfallnummer 112 an. Geben Sie Ihren Standort an, berichten Sie, was passiert ist und folgen Sie den Anweisungen.

Bei nasser Witterung und im Winter kann auf Holzstegen, Felsen und Bootsstegen erhöhte Rutschgefahr bestehen.

Auf Wanderwegen erfolgt kein Winterdienst.

Die Notrufnummer in Finnland ist 112. Geben Sie Ihre Position an, berichten Sie, was passiert ist und folgen Sie den Anweisungen.

Biking in Finland

Weitere Infos und Links

Visit Lappeenranta

Start

Railway station in Lappeenranta, also harbor is possible (82 m)
Koordinaten:
DG
61.064668, 28.170674
GMS
61°03'52.8"N 28°10'14.4"E
UTM
35V 563185 6770555
w3w 
///abfragen.würdevoll.juni

Ziel

Return to starting point

Wegbeschreibung

The starting place of the route is Lappeenranta railway station (Lappeenranta’s travel centre).

The route starts along Ratakatu to Lepola’s graveyard, past Kahilanniemi and the Central Hospital towards Myllysaari beach and family park. It is located in the vicinity of Kaupunkilahti. At the park, you will find a children’s playground, beach volleyball courts, an exercise and climbing area, a parkour track and a beach cafe. Excitement can be sought from the private Flowpark adventure park.

From Myllysaari, we cycle along the beach promenade that circulates Kaupunkilahti past the casino to Lappeenranta’s port, where you can sit down at cosy cafes or boat restaurants. At the harbour market, you can but fastfood from Lappeenranta, vety and atomi meat pies, as well as treats from the Martha waffle stand. The sellers will be happy to tell you about the differences between vety and atomi meat pies. The name is determined according to the fillings of the meat pie.

Finland’s largest sandcastle is built every year in the close vicinity of the port, and is open to the admiration of slightly older visitors. Approximately three million kilos of sand are used for building the sandcastle, which can be seen throughout the summer. The theme of the sandcastle changes annually, and alongside the event, there is a variety of free and chargeable entertainment for families with children.

Lappeenranta’s most significant historical site is the Fortress, it is recommended that you make a booking before your visit. The fortress’s museums, exhibitions, restaurants, cafes, events and boutiques entice visitors around the year. The Lappeenranta Fortress is part of the fortress chain built by the Russians at the end of the 1700s to protect St. Petersburg, which are known as the Suvorov fortresses, which are named after Russian General Alexandr Suvorov, who was responsible for their construction. You can get to the fortress along the cobbled street from three directions: Via Viipuriportti when arriving from the city, via Savonlinnanportti when arriving from Saimaa or via Vesiportti when arriving from Kaupunginlahti.

When you leave the fortress, the route takes you along a pleasant beach promenade to Rakuunamäki. The history of Rakuunamäki dates back approximately one hundred years. It was built as the garrison of the Finnish dragoon in 1889. From Rakuunamäki, we descend to the shore of Saimaa, where the route continues along beaches towards Huhtiniemi and Lappeenranta’s camping area. There is a beach in the area. From Huhtiniemi we head towards the airport and the old wooden houses of the beautiful district of Tykki back to the railway station.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ausgangspunkt der Strecke ist das Lappeenranta Travel Center, das mit Zug und Bus erreichbar ist.

Hier können Sie die Fahrpläne der Züge überprüfen.

Hier können Sie die Busfahrpläne (Matkahuolto) einsehen.

Anfahrt

Lappeenranta Travel Center, Adresse: Ratakatu 23, 53100 Lappeenranta.

Parken

Es gibt kostenpflichtige Parkplätze für längeres frühes Parken im Bereich Lappeenranta Travel Center sowie kostenlose Parkplätze für temporäres Parken.

Koordinaten

DG
61.064668, 28.170674
GMS
61°03'52.8"N 28°10'14.4"E
UTM
35V 563185 6770555
w3w 
///abfragen.würdevoll.juni
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Saimaa Archipel route
  • Saimaa-Archipel-Route, 1. Etappe: Lappeenranta–Joutseno
  • RADWEG DURCH SUMFNATUR UND KALKLANDSCHAFT
  • RADWEG TAIPALSAARI LANDSCHAFT
  • Saimaa-Kanal-Schleusen-radweg
  • REISE DER AROMEN -RADTOUR
  • RADWEG WESTEN-SAIMAA FESTUNGEN
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,2 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
48 hm
Abstieg
48 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.